BoXen Puchheim

Wir betreiben das BoXen als Breitensport, bei dem das Erlernen der Grundtechniken des BoXens, die körperliche Fitness und der sportliche Trainingskampf (Sparring) im Mittelpunkt stehen. Breitensport-BoXen kann zwar als ein alternatives Fitnesstraining gesehen werden, der Kern des Sports besteht jedoch sehr wohl im kontrollierten Sparring und der Partnerarbeit, bei dem der/die Partner/-in getroffen wird und auch zurückschlägt. Ob der Sport etwas für einen persönlich ist, kann man ganz einfach durch ein Probetraining herausfinden. Attraktiv ist der Sport gerade für all jene die eine neue sportliche Herausforderung in den Bereichen Koordination, Kondition, Kraft, Schnelligkeit und Zweikampf suchen. Das Training setzt eine gewisse körperliche Fitness voraus und kann von jedermann/jederfrau zwischen 12 – 60 Jahren betrieben werden.


Aktuelles

Puchheimer Adventsboxen am 17. Dezember 2022

Das Adventsboxen am 17.12.2022 war ein großer Erfolg für alle Teilnehmer, die Veranstalter und die Stadt Puchheim. Nach durchgearbeiteter Nacht haben viele unermüdliche Helfer es ermöglicht, aus einer Sportstätte eine Sportarena mit Ring und Catering zu bauen. Ab 09.00 Uhr kamen die Athleten und Betreuer ins Puchheimer Sportzentrum zur ärztlichen Untersuchung und zum Wiegen. Sowohl die Grippewelle als auch die sehr unschönen Straßenverhältnisse sorgten für eine Dezimierung des ursprünglich gemeldeten Starterfeldes. Letzten Endes konnten ab 12.30 nach den Begrüßungsworten der Boxabteilung und des Bürgermeisters Norbert Seidl 18 Kämpfe und ein Sparringskampf durchgeführt werden. Insgesamt waren 20 Vereine aus allen Ecken des Freistaats, sogar ein Verein aus Rheinland-Pfalz und ein Verein aus Österreich vertreten. Einhellig gelobt von Sportlern, Offiziellen und Besuchern wurde die gute Organisation der Veranstaltung.

Das Adventsboxen endete um 17.00 Uhr. Der FC Puchheim bekam die dringliche Bitte im Dezember nächsten Jahres mindestens eine gleiche Veranstaltung zu wiederholen. Abteilungsleiter Uli Dichtl plant aktuell einen Vergleichswettkampf auf dem Puchheimer Volksfest am 22.04.2023, sowie eine ähnliche Nachwuchs-Veranstaltung unter freiem Himmel.


Neu: H Y B O X – FUNCTIONAL FITNESS TRAINING

Unsere Abteilung wächst nicht nur in Form von Mitgliedern, auch das Trainings-Angebot kann erneut erweitert werden.

Vom 15.11.2022 – 20.12.2022 geht es dienstags ab 20:00 Uhr bei uns ohne Boxhandschuhe zur Sache.

H Y B O XFUNCTIONAL FITNESS TRAINING

mit HYROX-Coach Dominik Fechner @fechner.fitness.food.focus._

Er selbst konnte sich bei der vergangenen Weltmeisterschaft in diesem neuen Fitness-Race mit Athleten aus der ganzen Welt messen und bringt Elemente davon jetzt in DEIN Training ein.

Das Training ist für jedermann geeignet und basiert auf funktionellen Bewegungsabläufen und Bedarf keinerlei Vorkenntnisse.

Wir freuen uns auf Anmeldungen aus dem gesamten Verein.

Für Jeden. Für Dich.

Jeder für sich aber alle zusammen.

Ab 15.11.2022 / Teilnehmerzahl begrenzt / Anmeldung & Antworten: 0170-1575096


Neue Trainingszeiten


Sportliche Leitlinien

  • Erlernen der Grundtechniken des klassischen Boxen
  • Boxen als Breitensport
  • Teilnahme an Wettkampfveranstaltungen des Breitensports und Sparringsturnieren in der Masters Klasse (über 30 Jahre)
  • Teilnahme an olympischen Veranstaltungen des BABV (bay. Amateur Boxverband)
  • Weitere Säule des Trainings: funktionales Krafttraining, umfassende Körperkoordination, Athletiktraining
  • Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene die ein Interesse am Erlernen des klassischen Boxens haben
  • Jugendarbeit